Zum Hauptinhalt springen

AG Einkauf überprüfte die aktuellen Rahmenverträge

Einkaufsverantwortliche aus NIRO-Mitgliedsunternehmen konnten sich wieder in Präsenz treffen.

Die AG Einkauf widmete sich unter Einhaltung der derzeit geltenden Corona-Schutzbestimmungen wieder in Präsenz ihren aktuellen Themen.

Langsam kehrt in der Netzwerkarbeit ein wenig das „Vor-Corona-Gefühl“ zurück.
Die Einkaufsverantwortlichen aus NIRO-Mitgliedsunternehmen waren sehr froh, dass sie sich am 30. September 2021 wieder in Präsenz treffen konnten, um anstehende Einkaufsthemen zu besprechen. Viele Themen wurden intensiv diskutiert.
Es wurden einige Ideen entwickelt, zu welchen Schwerpunkten noch in diesem Jahr Erfahrungsaustausch stattfinden soll.
Das Thema Nachhaltigkeit wird im Einkauf zunehmend wichtiger. Dazu gibt es am 16. November 2021 eine Auftakt-Veranstaltung. Dann wird thematisiert, wie die aktuelle rechtliche Lage zum Thema Nachhaltigkeit ist und wie der Stand der Nachhaltigkeitsaktivitäten im Bereich Einkauf der Mitglieder aussieht.
Die Gruppe regte zusätzlich an, einen Fokus auf E-Mobilitätskonzepte von der Ausschreibung bis zur Umsetzung zu legen.
Die Ergebnisse der bereits in diesem Jahr erfolgten Datenabfrage über mögliche Ausschreibungsthemen wurden diskutiert und die weitere Vorgehensweise besprochen. Daraus ergibt sich, dass einige bestehende Rahmenverträge um gewünschte Produktbereiche erweitert werden könnten.
Weiterhin plant die AG Einkauf, eine exklusive Übersicht zu erprobten und leistungsfähigen Lieferanten und Dienstleistern für Einkaufsverantwortliche aus Mitgliedsunternehmen zu erstellen. In einem Workshop werden demnächst die Inhalte und genaue Ausgestaltung dafür festgelegt. Die Nutzung ist dann allerdings nur für die Unternehmen gedacht, die auch Inhalte liefern und mit ihren Empfehlungen die Übersicht bereichern.

Das nächste Treffen der AG Einkauf wird online stattfinden und dann werden die Teilnehmer*innen klären, wie sie für die nächste Zeit zusammenkommen. Dabei ist eine Kombination aus online und in Präsenz stattfindenden Veranstaltungen denkbar.