Skip to main content

Indoor Go-Kart-Rennen – Entwickler gegen Personaler

Nach dem spannenden Rennen der Entwickler auf der Go-Kart-Bahn in Dortmund im letzen Jahr war schnell klar, diese Aktion hat Wiederholungscharakter. Denn "Netzwerken" funktioniert bei NIRO auch außerhalb der "üblichen" Arbeitsatmosphäre. Um das Vernetzen untereinander zu intensivieren, traten am 06.07.2017 die Entwickler gegen die Personaler an.

Nach dem spannenden Rennen der Entwickler auf der Go-Kart-Bahn in Dortmund im letzen Jahr war schnell klar, diese Aktion hat Wiederholungscharakter. Denn "Netzwerken" funktioniert bei NIRO auch außerhalb der "üblichen" Arbeitsatmosphäre. Um das Vernetzen untereinander zu intensivieren, traten am 06.07.2017 die Entwickler gegen die Personaler an.  

Auf der längsten Indoor Kart-Bahn der Welt, mit 1600 Metern Rennstrecke auf 10.900 m², gab es ein Kopf-an-Koft-Derby, welches die Personaler nur knapp verloren haben. Zwar trugen die Entwickler den Sieg davon, dem gemeinsamen Ausklang beim anschließenden Imbiss mit leckeren Schnittchen und einem kühlen Bier stand dennoch nichts im Wege.

Somit kam der "Spaßfaktor" auch in diesem Jahr nicht zu kurz.