Skip to main content Skip to page footer

15 Jahre Westfalen AG als NIRO-Partner

Der beeindruckende Außenbereich der Westfalen AG in Münster zeigt den großen Bedarf der Industrie an Gasen. Foto: NIRO e. V.

Stefan Rödl (l.) und Dirk Leuer (r.) ermöglichten Ludmila Riewe (Mitte) interessante Einblicke in die Welt der technischen Gase. Foto: NIRO e. V.

Seit 15 Jahren ist die Westfalen AG NIRO-Partner für technische Gase. Treue und verlässliche Beziehungen wie diese sind für den Einkaufspool des Netzwerks sehr wertvoll. Bei einem Besuch bei der Westfalen AG ging es auch darum, mit welchen Themen die Partnerschaft zukünftig erfolgreich bleiben kann.

2009 wurde der Rahmenvertrag über technische Gase mit der Westfalen AG abgeschlossen. Seit 15 Jahren versorgt die Westfalen AG die NIRO-Mitglieder und zählt in Deutschland zu den führenden Anbietern von technischen Gasen für mittelständische Unternehmen. NIRO-Mitglieder schätzen die sehr gute Qualität der Industriegase, wie zum Beispiel Schweiß-, Schneid- und Lasergase, Sondergase, Propan- und Treibgas oder CO2-neutrale Luftgase der Westfalen AG sowie den persönlichen und verbindlichen Service.

NIRO besuchte die Westfalen AG am 15. Mai 2024 in Münster. Das Team der Westfalen AG, bestehend aus Regionalvertriebsleiter Dirk Leuer, Kundenberater Stefan Rödl und Produktionsleiter Norbert Gerdes, begrüßte Ludmila Riewe von NIRO und nahm sie zu einer interessanten Führung mit. Die drei zeigten ihr das Gelände und erklärten ihr die einzelnen Prozesse, die 750.000 Flaschen pro Jahr durchlaufen, bevor sie an Kunden geliefert werden. Eine engmaschige Qualitätsprüfung stellt sicher, dass eine überaus geringe Reklamationsquote von weit unter einem Promille gehalten wird. Bei der Führung lernte Ludmila Riewe mehr über die einzelnen Schritte, wie Flaschen sortiert – im Fachjargon „entflechtet“ werden –, gereinigt, neu befüllt und anschließend dahingehend geprüft werden, ob die Befüllung korrekt verlief. Eine von 24 Flaschen wird geprüft, denn die richtige Zusammensetzung der Gase ist zum Beispiel beim Schweißen besonders wichtig. Ein hoher Qualitätsstandard, optimale Durchlaufzeiten und eine Optimierung der Prozesse zeichnen die Westfalen AG aus.

Für den NIRO-Einkaufspool spielt eine wesentliche Rolle, dass die Partner nachhaltiges Engagement zeigen. Auch in dieser Hinsicht ist die Westfalen AG ein Unternehmen, das mit gutem Beispiel vorangeht. 2024 wurde die Westfalen Gruppe von EcoVadis mit der Platin-Medaille ausgezeichnet und gehört damit zu den besten 1 Prozent der insgesamt im letzten Jahr bewerteten Unternehmen.
Nachhaltige Produkte und Partner, die nachhaltiges Wirtschaften umsetzen, sind für den NIRO-Einkaufspool besonders wichtig. Die Westfalen AG löst sich verstärkt von fossilen Energien und nimmt zukunftsfähige Alternativen in den Blick. Für NIRO-Mitglieder sind Wasserstoff und Antriebsstoffe der Zukunft bereits aktuell und könnten mit der Westfalen AG möglicherweise intensiver bearbeitet werden.

NIRO freut sich, dass mit der Westfalen AG ein verlässlicher Partner zum Einkaufspool gehört, der auch in den kommenden Jahren für richtig gute, volle Flaschen sorgen wird. Danke für eine vertrauensvolle und erfolgreiche Zusammenarbeit!