Zum Hauptinhalt springen

Nummer 19

Sabine Krieg, Personalleiterin bei der SIBA GmbH aus Lünen, öffnet für NIRO das Türchen Nummer 19.

Wie haben Sie mit NIRO Unterstützung erfahren?
Das NIRO Netzwerk bietet mir die Möglichkeit über den Tellerrand des eigenen Firmenkosmos hinauszublicken, Inspiration und Ideen zu erhalten sowie Referenzen in der Region zu finden.
Im Jahr 2020 habe ich hilfreiche Unterstützung zum Thema „Travel Management“ erhalten.

Was war oder ist für Sie das Besondere an NIRO in diesem von Corona geprägten Jahr?
NIRO hat schnell mit Online-Angeboten reagiert, so dass der Kontakt im Netzwerk nicht abgeflacht ist. Die kurzen und schnellen Wege unter den Mitgliedsunternehmen konnten somit auch im Corona-Zeitalter aktiv und effizient genutzt werden.

Was wünschen Sie sich für das kommende Jahr von NIRO?
Ich wünsche mir eine sinnvolle Mischung von Präsenzveranstaltungen und, nach den positiven Erfahrungen aus diesem Jahr, jetzt auch vermehrt Austausch über Teams.
Für 2021 steht das Thema „Compliance“ inklusive Ideen für eine sinnvolle und schlanke Umsetzung ganz oben auf meiner Wunschliste.

Mehr zu SIBA unter: www.siba.de