Zum Hauptinhalt springen

Nummer 15

Florian Meyer, Vertriebsleiter Industrie bei der Dressel EGU Elektrogroßhandlungs GmbH & Co. KG in Dortmund, öffnet für NIRO das Türchen Nummer 15.

Wie haben Sie mit NIRO Unterstützung erfahren?
Ich durfte als Teilnehmer der Weiterbildung „NIRO TalentePLUS“ im Jahr 2020 viele nützliche Inhalte aus dem Bereich des Projektmanagements erlernen und das erlernte Wissen auch in einer konkreten Projektarbeit für unsere Unternehmensgruppe Dressel EGU anwenden und umsetzen. Die Unterstützung, die ich im Zuge dieses Programms erhalten habe, empfand ich als sehr wertvoll. Neben fachlicher Begleitung habe ich auch tolle Menschen kennenlernen dürfen.

Was war oder ist für Sie das Besondere an NIRO in diesem von Corona geprägten Jahr?
NIRO hat ziemlich schnell verstanden, dass Netzwerken im Jahr 2020 durchaus auch Online funktioniert und vielmehr noch, dies vorbildlich umgesetzt.

Was wünschen Sie sich für das kommende Jahr von NIRO?
Unser Wunsch ist, dass das Netzwerk noch näher zusammenrückt und Synergien und Potentiale so noch besser genutzt werden. Auch der Bereich des Empfehlungsmarketings halten wir in diesen Zeiten für sehr wichtig und wertvoll, um einander bestmöglich zu unterstützen.

Mehr zu Dressel EGU unter: www.vipkun.de