Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedsunternehmen im Schaufenster

Ab Oktober 2020 präsentieren sich unterschiedliche NIRO-Mitgliedsunternehmen online im „Schaufenster“.

Am 1. Oktober 2020 startet bei NIRO ein neues Online-Format: Im „NIRO-Schaufenster“ präsentieren sich Mitgliedsunternehmen mit ihren Produkten und Dienstleistungen in maximal 60 Minuten.

Andere Zeiten, andere Formen der Präsentation – auch NIRO hat sich umgestellt und bietet seinen Mitgliedern zahlreiche Online-Veranstaltungen, die sehr gut angenommen werden.
Da lag es nahe, einem mehrfach geäußerten Wunsch in Form eines neuen Online-Formats nachzukommen: Mitgliedsunternehmen präsentieren sich anderen Mitgliedern als Anbieter und Lieferant und können sich untereinander eventuell wirtschaftlich noch besser vernetzen.
Das jeweilige Unternehmen stellt sich und seine Produkte und Dienstleistungen – wie z. B. die Nutzung von besonderen Maschinen oder die Durchführung bestimmter Prüfverfahren – näher vor. Danach ist Zeit für Fragen und Diskussion.

Gerade in Zeiten von Corona hat sich der Siegeszug des Online-Austauschs fortgesetzt. NIRO eröffnet seinen Mitgliedsunternehmen mit dem Schaufenster eine Möglichkeit, ihren Vertrieb online bei Partnern zu erproben und einen weiteren Vertriebsweg zu nutzen. Möglicherweise entstehen neue Kunden-Lieferanten-Beziehungen oder es ergeben sich Ideen zu neuer Zusammenarbeit.
Auf jeden Fall lernen sich die Mitgliedsunternehmen noch besser kennen.

Für 2020 sind folgende Schaufenster geplant:

  • 01. Oktober 2020: Thermo Sensor GmbH aus Werne
  • 29. Oktober 2020: BJB GmbH & Co. KG aus Arnsberg
  • 19. November 2020: ABP Induction Systems GmbH aus Dortmund
  • 03. Dezember 2020 Murtfeldt Kunststoffe GmbH & Co. KG aus Dortmund

NIRO freut sich auf das neue Format und viele Teilnehmer*innen. Die Einladungen dazu werden zeitnah über das NIRO-Wissen verschickt. Gäste willkommen.