Skip to main content

Bester Preis für Erdgas seit Bestehen des NIRO Erdgaspools

Bildquelle: Pixabay

Die NIRO Verhandlungsgruppe für Erdgas hat einen sehr erfreulichen Erfolg zu verzeichnen: Für 2022 wurde der beste Preis für Erdgas seit Gründung des Erdgaspools abgeschlossen. In diesem Fall zahlt sich Geduld rechenbar aus.

Der NIRO-Erdgaspool wächst beständig und von aktuell 86 Abnahmestellen steigt zu 2022 die Anzahl der Abnahmestellen auf 96. Der gebündelte Bedarf wird dann bei allen Nutzern des Erdgaspools bei rund 63 Millionen Kilowattstunden für dieses Jahr liegen.
Im November 2019 erfolgte bereits der Vertragsabschluss für den Erdgaspool für das Jahr 2021. Allerdings war die Verhandlungsgruppe zu diesem Zeitpunkt nicht vollends zufrieden mit dem erzielbaren Preis für 2022 und entschied sich, für das zweite zu verhandelnde Jahr abzuwarten und den Markt zu beobachten.
Einkaufsverantwortliche aus den NIRO-Mitgliedsunternehmen Bulten GmbH, Friedrich Nettelhoff Kollektoren und Komponenten GmbH, Montanhydraulik GmbH und Murtfeldt/Murdotec Kunststoffe GmbH & Co. KG engagierten sich in der Verhandlungsgruppe, haben Preise am Markt verglichen, Entwicklungen analysiert, unterschiedlichste Faktoren wie Börsen- und Dollarkurse, Ölpreise und Wettereinflüsse beobachtet und geduldig abgewartet.

Hier zahlt Geduld sich aus: Für das Jahr 2022 konnte Ende Februar 2020 der beste Preis für Erdgas seit Gründung des Erdgaspools 2009 abgeschlossen werden.

NIRO bedankt sich an dieser Stelle für das Engagement der Verhandlungsgruppe und freut sich mit seinen Mitgliedsunternehmen über diesen Erfolg.