Skip to main content

Bauklötzchen staunen bei NIRO: Change Management mit Hintersinn

Teilnehmer des Workshops bauen Prozesse auf

Es kann sehr hilfreich sein, komplexe Zusammenhänge mit ganz einfachen Mitteln zu hinterfragen. Das Thema Change Management wurde bei NIRO konkret anfassbar umgesetzt. Unerwartetes Hilfsmittel: Ganz viele bunte Bauklötzchen.

Am 1. Oktober 2019 fand bei NIRO der Workshop „Bauklötzchen staunen – Change Management zum Anfassen“ unter der Leitung von NIRO-Geschäftsführerin Ingrid Lange statt und die Teilnehmer*innen waren erstaunt, wie viele Aspekte zum Thema Veränderungsprozesse durch den Einsatz bunter Holzbausteine erfahren und diskutiert werden können.
 
Die gute Resonanz bei den Anmeldungen zeigte schon im Vorfeld des Workshops: Bei Mitarbeiter*innen von NIRO-Mitgliedsunternehmen existiert ein großes Interesse, eigene erlebte Veränderungsprozesse zu reflektieren.
Nach einem pragmatischen Input zum Thema Change Management folgte ein einfaches Simulationsspiel mit Bauklötzchen.
Im Weiteren standen folgende Fragen im Mittelpunkt: Welche Anforderungen gibt es an Veränderungsprozesse? Wie stellen sie sich für Außenstehende und Beteiligte dar? Wie können die beteiligten und die betroffenen Mitarbeiter*innen besser eingebunden werden?
Im Gespräch und in der Diskussion zeigte sich, dass Veränderungsprozesse in den Unternehmen ähnlich erlebt werden und oftmals wiederkehrende Muster und Herausforderungen erkennbar sind. Der intensive Austausch brachte neue Perspektiven und zahlreiche Anregungen für anstehende Projekte.

Mit einfachen Mitteln lassen sich verhaltensbedingte Wirkmechanismen aufzeigen und dies kann sehr hilfreich sein, um funktionsübergreifend Prozesse zu harmonisieren.

Aufgrund der großen Nachfrage gibt es einen weiteren Termin für den Workshop mit Ingrid Lange. Am 18. November 2019 von 14.30 bis 17.30 Uhr sind alle interessierten NIRO-Mitglieder eingeladen, gemeinsam Change Management mit Hintersinn zu erleben.
Weitere Informationen dazu und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie wie immer im NIRO-Wissen.